Zucchini Terminator

Cucurbita pepo L.
Art.Nr.: 290348

Info: Der Sortenname „Terminator“ lässt erahnen, dass es sich um eine robuste Zucchinizüchtung handelt. Diese Sorte ist früh und setzt sicher Früchte an. Sie bringt einen hohen Ertrag an mittelgrünen, glänzenden, schmackhaften Früchten mit zylindrischer Form bis zum Frost.

Pflege: Von April bis Mitte Mai im warmen Zimmer oder Gewächshaus in Töpfe, ab Ende Mai (frostfrei) bis Juni direkt im Freiland aussäen. Je Topf oder Saatstelle 2-3 Körner ca. 2 cm tief (Dunkelkeimer) ablegen. Jungpflanzen ab Ende Mai mit 1 x 1 m Abstand ins Freiland pflanzen, vorher diese an 1 – 2 Tage an die Außentemperaturen gewöhnen (abhärten).

Verwendung: Die jungen Früchte (ca. 12 cm) können ungeschält, als Rohkost, gedünstet oder gebraten sowie ähnlich wie Einlegegurken konserviert werden.

Gärtnertipp: Je mehr kleine Früchte geerntet werden, desto reicher ist der Fruchtansatz. Eine Delikatesse sind die großen, gelben Blüten, die in Eierkuchenteig getaucht und frittiert werden

F1-Hybride
Gewächshaus geeignet

Vorkultur: April - Mitte Mai

Freiland: Ab Ende Mai (frostfrei)

- Mitte Juni

Bei 18 – 24 ° C

Bodentemperatur

in 6 – 10 Tagen.

Sonnig

Von Juli bis Oktober