Weißklee

Trifolium repens
Art.Nr.: 205506

Info: Der mehrjährige, frostbeständige Weißklee bedeckt den Boden mit einer dichten, robusten Pflanzendecke. Als Kleeart sammelt er mit seinem feinfaserigen Wurzelnetz erhebliche Mengen an Stickstoff aus der Luft, hinterlässt nach dem Einarbeiten einen mit vielen Nährstoffen angereicherten, humosen Boden und ver- bessert ihn damit erheblich für die nachfolgende Frucht. Gleich- zeitig liefert die Grünmasse viel nahrhaftes Futter für Kleintiere. Der blütenreiche Pflanzenteppich wird nur 10 cm hoch. Weißklee ist ideal für Öko- und Naturgärten, denn er bietet Bienen, Hummeln und Schmetterlingen eine ideale Nahrungsquelle.

Pflege: Bis zum Aufgang gut feucht halten. Für Gründüngung im Herbst oder Frühjahr abmähen und bis spätestens März ein- arbeiten.

Nutzung: Zur Gründüngung als Kleintier- und Insektennahrung

Aussaatmenge: 5 g/m2

Inhalt: 500g (reicht für ca. 100 m2)

März-August,

breitwürfig, flach einharken

und gut feucht halten

Sonnig,

geeignet für alle nicht

zu trockenen Böden