Senf

Sinapis alba
Art.Nr.: 205206

Info: Die beliebte Gründüngungspflanze keimt und wächst vom Frühjahr bis zum Spätherbst besonders schnell. Schon innerhalb von wenigen Wochen schafft es der gelb blühende Senf den Boden zu bedecken und damit das Aufkommen von Unkräutern zu ver- hindern. Senf durchwurzelt den Boden intensiv, lockert und lüftet ihn bis in tiefe Schichten, fördert Bodenleben und Fruchtbarkeit. Er hinterlässt auch im Winter einen mürben, garen Boden. Kann auch noch spät gesät werden. Wegen der vielen nektarreichen Blüten gilt Senf als hervorragende Bienenweide. Als Kreuzblütler sollte Senf nicht vor oder nach anderen Mitgliedern dieser Pflanzen- familie (z.B. Kohlarten) gesät werden.

Pflege: Spätestens zum Ende der Blüte oder nach dem Abfrieren zerkleinern und flach in den Boden einarbeiten.

Nutzung: Zur Gründüngung und als Insektennahrung

Aussaatmenge: 5 g/m2

Inhalt: 500g (reicht für ca. 100 m2)

April-Anfang Oktober,

breitwürfig, flach einharken

Sonnig,

geeignet für alle Böden