Rosmarin

Rosmarinus officinalis
Art.Nr.: 495232

Info:
Mehrjährig. Halbstrauch mit nadelförmigen Blättern und sehr aromatischem Eigengeschmack. Nur bedingt winterhart. Die Blätter und Triebspitzen werden frisch oder getrocknet verwendet, vorwiegend in der mediterranen Küche. Für Braten, Fisch, Kartoffeln und Gemüse, auch für Tee und zum Aromatisieren von Kräuterwein. Wuchshöhe ca. 60 – 100 cm.

Pflege:
Ab Ende Mai (frostfrei) in Schalen (gefüllt mit Aussaaterde) aussäen. Aussaaterde bereits vor der Aussaat wässern, danach Samen flach auslegen (Lichtkeimer!) und leicht andrücken. Ab einer Wuchshöhe von ca. 5 cm im Abstand von 20 x 20 cm auf den endgültigen Standort pflanzen. Liebt sonnig-warme, geschützte Lagen und durchlässige, humose Böden.

Tipp:
Aufgrund der geringen Winterhärte nur in Weinbaugebieten auspflanzen, besser in Kübel setzen und kühl im (Gewächs-) Haus überwintern.

März – Juni

im Haus

keimt ungleichmäßig

20 – 35 Tage

bei 18 – 25 °C

Mai – Oktober

ab März im 2. Jahr