Radies Poloneza

Raphanus sativus L. var. sativus
Art.Nr.: 290666

Info: Ein originelles zweifarbiges, rundes, schnellwüchsiges Freilandradies mit fein abgesetzter Wurzel für den Anbau im Frühjahr und Herbst.

Pflege: Aussaat von März - September an Ort und Stelle mit einem Reihenabstand von 10 cm. Alle 3 cm ein Samenkorn ca. 0,5 - 1 cm tief ablegen. Bei zu dichtem Stand Abstände von 4 cm einhalten. Durch regelmäßiges Gießen erhalten die Radischen eine milde Schärfe und knackige Konsistenz.

Verwendung: Poloneza ist durch die Zweifarbigkeit besonders dekorativ in Salaten und zum Garnieren. Knackig, zart und mild im Geschmack.

Gärtnertipp: Für eine stetige Ernte achten Sie auf Folgesaaten. Radies lassen sich gut mit Bohnen, Erbsen, Möhren und Salat kombinieren.

März - September.

Bei 8 - 10 °C

In 8 - 15 Tagen.

Sonnig bis halbschattig.

Ca. 4 Wochen nach

Aussaat.