Tomate Sparta

Lycopersicon esculentum
Art.Nr.: 290486

Info: Das Aroma dieser F1-Hybride ist ausgezeichnet. Sie bringt auch im Freiland hohe Erträge, ist weitgehend platzfest und reift im Herbst gut aus. Die ca. 150 cm hohen Pflanzen sind resistent gegen Tomatenmosaikvirus Verticillium, Fusarium, Cladosporium, Nemathoden. Die vielen runden Früchte werden bis 120 g schwer und behalten ihre Qualität noch bis zu zwei Wochen nach dem Pflücken.

Pflege: Ausgesät wird im Warmen (Gewächshaus/Fensterbank), ca. 0,5 - 1 cm tief. Wenn die Jungpflanzen 4 Blätter haben in Töpfe pikieren. Die Aussaat konstant warm bzw. feucht halten. Aussaaterde verwenden! Ab Mitte Mai (frostfrei) ins Freiland pflanzen, vorher Jungpflanzen abhärten (an die Außentemperaturen gewöhnen). Pflanzabstand 60 x 80 cm. Seitentriebe müssen ausgebrochen werden (Ausgeizen). Regelmäßig gießen und düngen. Nach dem Auspflanzen sofort eine Stützhilfe geben.

Verwendung: Tomaten können vielseitig verwendet werden. Sie eignen sich als Rohkost, gefüllt zum Schmoren oder Dünsten sowie frisch für Salate.

Gärtnertipp: Die Pflanzen brauchen Halt an Stäben oder Schnüren. Das frühzeitige Ausbrechen der Seitentriebe fördert das Wachstum und den Ertrag. Tomaten sind gute Partner in Fruchtfolge und Mischkultur und mit sich selbst verträglich.

F1-Hybride

Vorkultur: Februar - April in

Schalen.

20 - 25 °C

in 8 - 15 Tagen

Sonnig.

Von Juli bis Oktober.