Zuckererbsen Zuckererbsen Sugar Bon

Pisum sativum
Art.Nr.: 410132
Zuckererbsen Sugar Bon

Info: Frühe, vollfleischige Hülsen ohne Pergamentschicht mit vorzüglichen, süßen Geschmack. Gegessen werden die Hülsen mit den noch unentwickelten Samen. Für den Frischverzehr und zum Einfrieren.

Pflege: Von März – Mai ins Freiland 3 – 5 cm tief in Reihen mit 40 cm Abstand, Kornabstand der pflanzen 5 – 8 cm aussäen. Samen andrücken, mit Erde bedecken und gleichmäßig feucht halten. Sonniger, luftiger Standort. Um die Standfestigkeit der Erbsenreihen zu erhöhen, werden sie gleichmäßig von beiden Seiten angehäufelt, wenn sie 12 – 15 cm groß sind.

Gärtnertipp: Erbsen sind in der Fruchtfolge sehr wertvoll Stickstoffsammler. Probieren Sie die Zuckerschoten als leckeres Naschgemüse, das auch in größeren Gefäßen auf Balkon und Terrasse gedeiht. Aufleiten an Schnüren und Draht ist wichtig, damit sich die Pflanzen voll entwickeln können.

März – Mai

ins Freiland

8 – 14 Tage

bei 8 – 10 °C

Bodentemperatur

Juni – September