Pflücksalat Leonora

Lactuca sativa var. acephala
Art.Nr.: 290144

Info: „Leonora“ ist ein Salat wie gemalt! Dieser Salat im Lollo bionda Typ ist sehr uniform und kompakt und verspricht von jedem einzelnen Salatkopf einen hohen Ertrag, hat sogar einen hohen Zierwert. Enger gepflanzt ca. 15 x 15 cm wirkt er wie eine Buchsbaumhecke nur eben essbar. „Leonora“ hat eine sehr geringe Schoßneigung und ist hoch resistent gegenüber Falschen Mehltau (Bremia l.) der Rassen 1-16, 18, 20-26, 28, dies hilft auf Pflanzenschutzmittel verzichten zu können bzw. einen ökologischen Anbau erfolgreich bis zur Ernte durchzuführen.

Pflege: Von Febr. - März im Warmen, direkt von April - August 0,5 -1 cm tief aussäen. Bei Direktsaat 30 cm Abstand in der Reihe und 25 cm Abstand von Reihe zu Reihe. Der Anbau ist im Gewächshaus und im geschützten Freiland möglich. Der Pflanzenbereich sollte unkrautfrei gehalten werden.

Verwendung: Besonders geeignet ist Blattsalat - für kleine Gärten, sogar bei enger Pflanzung für die Balkonkasten mit verschiedenen Sorten kann schnell eine bunte Salatschüssel hergestellt werden.

Gärtnertipp: Bei beginnender Kopfbildung sind die Pflanzen im Wurzelbereich gut zu wässern, ein Bewässern der Köpfe ist zu vermeiden. Salate generell vor Schneckenfraß schützen! Herzblätter stehen lassen, ermöglicht Mehrfachernte.

Vorkultur: Febr.-März

Freiland: April-August.

Keimt bei 10-18°C

in 6–12 Tagen.

Sonnige Lage, gut durchlässiger,

nähstorffeicher Boden.

Ab April bis Oktober,

ca. 4–6 Wochen nach Aussaat.