Chinakohl Spectrum

Brassica rapa
Art.Nr.: 425215
Chinakohl Spectrum

Info: Chinakohl erfreut sich immer größerer Beliebtheit in der modernen Küche, da dieser nicht bläht, kalorienarm ist und sich in kurzer Zeit anrichten lässt. „Spectrum“ ist eine rasch wachsende Hybridsorte, die feste, große Köpfe bildet mit zarten, knackigen Blättern. Die Köpfe sind gut lagerfähig.

Pflege: Von Juli – August direkt ins Freiland ca. 2 cm tief aussäen, in Reihen mit 30 – 40 cm Abstand. Bei Bedarf auf 30 x 30 cm Abstand verpflanzen. Er braucht einen sonnigen Platz und feuchten, nährstoffreichen Boden.

Gärtnertipp: Chinakohl sollte nur alle 4 – 5 Jahre auf dem gleichen Beet angebaut werden. Er ist eine ideale Nachfrucht auf früh geräumten Beeten, z. B. in Nachkultur von Möhren, Bohnen oder Kohlrabi.

F1-Hybride

Juli – August

ins Freiland

8 – 14 Tage

Bei 15 – 20 °C

Bodentemperatur

September – Oktober