Blaue Lupine

Lupinus angusti
Art.Nr.: 202802
Blaue Lupine

Info: Einjährig. Gründüngungspflanze mit blauen Blütenständen, die eine hervorragende Nahrungsquelle für viele Insekten darstellt. Sehr guter Bodenverbesserer mit sehr hohem Vorfruchtwert (Stickstoffsammler). Verwendung als Bodenmulch.

Pflege: Aussaat 2 – 4 cm tief in Reihen mit 20 – 30 cm Abstand, mit Erde abdecken und bis zur Keimung gut feucht halten. Kräftige Keimlinge auf 30 cm Abstand vereinzeln. Lässt sich schlecht verpflanzen (Pfahlwurzel). Liebt sonnige, auch trockene Standorte auf mittelschweren, lehmigen und leichten, sandigen Böden. Bestand unkrautfrei halten. Schnitt während der Blüte. Zum Mulchen nach mehrmaligem Schnitt im Herbst flach untergraben.

Tipp: Nicht nur als Insektenweide und Stickstoffsammler sehr gut für die ökologische Gartenbewirtschaftung geeignet. Als Gründüngung begünstigt sie die Humusbildung und belebt, lockert und durchlüftet den Boden. Sie ersetzt Torf und ergänzt die Mineraldüngung.

März – Mitte Oktober

ins Freiland

10 – 14 Tage

bei 10 – 22 °C

Mai – November