Zuckererbse

Pisum sativum
Art.Nr.: 293435
Zuckererbse

Info: Diese Zuckererbse ist eine frühreifende und ertragreiche Kaiserschote mit dünnwandigen, zuckersüßen Hülsen ohne Pergamentschicht (bastfrei)und fadenlos. Durch den niedrigen Wuchs und daraus resultierend hoher Standfestigkeit, eignet sich Norli für den Anbau in Kübeln/Töpfen, aber auch im Gemüsebeet. Resistent gegen Fusariumwelke. Wuchshöhe ca. 50 cm.

Pflege: Die Aussaat erfolgt von Anfang April bis Juni ca. 2 - 3 cm tief (Dunkelkeimer). Der Pflanzabstand in der Reihe sollte ca. 4 - 5 cm, der Reihenabstand 30 - 40 cm betragen. Erbsen haben ein großes Korn, zur Keimung benötigen diese ausreichend Feuchtigkeit. Während der Keimphase niemals austrocknen lassen.

Verwendung: Es werden die jungen, zarten Hülsen gegessen, bevor sich das Korn voll ausbildet. Zuckererbsen werden frisch von der Pflanze oder gedünstet genossen.

Gärtnertipp: Erbsen eignen sich hervorragend als Vorkultur, da sie Stickstoffsammler sind bzw. Nährstoffe im Boden anreichern. Vögel mögen Erbsensamen sehr gern, schützen Sie die Saat vor Vogelfraß bspw. mit einem Vlies.

Bio-Zertifizierung durch Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-034

April - Juni

Bei konstant 10 - 20°C

Bodentemperatur in

10 - 14 Tagen

Sonnig

Juli - August