Möhre spät

Daucus carota ssp.sativus
Art.Nr.: 293905
Möhre spät auf Saatband

Info: Sehr ertragreiche und großfallende Spätmöhre, die als Frisch- und Lagermöhre verwendet werden kann. Die Möhrenwurzel wird ca. 20-24 cm lang hat eine glatte Schale und ist innen wie außen tief orange gefärbt, da sie reich an Betacarotin ist. Im Anbau zeigt sie sich robust gegenüber ungünstigen Witterungsbedingungen. Erntereif in ca. 150 Tagen.

Pflege: Aussaat an Ort und Stelle. Eine ca. 1 cm tiefe Saatfurche ziehen und diese kräftig wässern, danach das Saatband auslegen, mit Erde bedecken, andrücken und nochmals kräftig wässern. Kein Vereinzeln notwendig, da optimaler Pflanzenabstand im Saatband bedacht wurde. Reihenabstand ca. 30 cm. Das Saatband zerfällt im Boden zu Humus.

Verwendung: Zum Frischverzehr, für Salate, zur Dekoration oder Saftgewinnung. Möhren können gestiftelt oder in Scheiben geschnitten sehr gut eingefroren werden. Das enthaltene Betacarotin ist fettlöslich und kann mit einem Extralöffel Öl/Butter vom Organismus besser aufgenommen werden.

Gärtnertipp: Möhren jedes Jahr an einen anderen Standort aussäen. Der Reihenabstand sollte für Pflegearbeiten wie Unkraut jäten, Wässern etc. ca. 30 cm betragen. Verdichtete Böden mit dem Spaten tiefgründig auflockern und größere Steine entfernen.

Bio-Zertifizierung durch Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-034

März - E Juni

Bei 8 - 10 °C

Bodentemperatur

in 18 - 24 Tagen

Sonnig bis

halbschattig

Juli - Oktober