Stockrose Majorette Mischung

Alcea rosea
Art.Nr.: 292172

Info: Zweijährig. Mit dieser herrlichen Mischung aus prall gefüllten, nostalgischen Stockrosen holen Sie sich den Charme der romantischen Bauerngärten, der immer wieder bezaubert. Mit Majorette kann endlich der Wusch nach einer standfesten, niedrigen Prachtmalve erfüllt werden. Die gefüllten Blüten erscheinen in leuchtenden Farben bereits im Jahr der Aussaat. Wuchshöhe ca. 80 cm - 100 cm.

Pflege: Die Vorkultur erfolgt im Warmen (Gewächshaus/ Fensterbank), gesät wird ca. 1 cm tief in Töpfe (2 - 3 Samen pro Topf). Ab Mai (frostfrei) können die Jungpflanzen in das Freiland gesetzt werden. Vorher allmählich an die Außentemperaturen gewöhnen (abhärten). Aussaaterde benutzen. Temperaturen und Feuchtigkeit konstant halten. Ab Mitte Mai (frostfrei) kann direkt an Ort und Stelle gesät werden. Saatbeet gründlich vorbereiten, unkrautfrei und feinkrümelig. Pflanzabstand: 40 x 40 cm.

Verwendung: Die Pflanzen zieren jedes Blumenbeet, jeden Zaun und jede Mauer. „Majorette“ ist eine farbenfrohe Mischung, ideal vor allem in Bauerngärten, als Einzel- oder Gruppenstaude zu verwenden.

Gärtnertipp: Blüte erfolgt bei früher Aussaat unter Glas noch im gleichen Jahr! Bei ungünstigen Wachstumsbedingungen werden die Pflanzen manchmal mit Malvenrost befallen. Entfernt man die geschädigten Blätter rechtzeitig, bleiben die nachfolgenden meist gesund. Staunässe unbedingt vermeiden. Humose, nährstoreiche, tiefgründige Böden bevorzugt.

Vorkultur: März - April

Freiland: Mai - Juli

Bei 15 - 20 °C

in 10 - 14 Tagen.

Sonnig.

Juli – Oktober (2. Standjahr)