Sonnenhut Maya

Rudbeckia hirta
Art.Nr.: 292082

Info: Einjährig. Sonnenhut gehört zu den lang und üppig blühenden Sommerblumen für Beete und zum Schnitt, die immer mehr an Beliebtheit gewinnen. Neue Züchtungen wie "Maya" tragen dazu bei, denn sie heitern mit ihren sonnigen Farben auch an trüben Tagen die Stimmung auf. Die mit einer Fleuroselect Goldmedaille ausgezeichnete Sorte vereinigt hervorragende Eigenschaften in sich. "Maya" bildet im Sommer eine Vielzahl dicht gefüllte, 10 cm große, goldgelbe Blüten. Die Pflanzen verzweigen sich gut, bleiben kompakt und blühen ausdauernd. Wuchshöhe ca. 50 cm.

Pflege: Die Vorkultur erfolgt im Warmen (Gewächshaus/ Fensterbank), gesät wird ach in Töpfen/ Schalen. Wenn die Jungpflanzen 2 echte Blattpaare haben, werden diese in Töpfe gesetzt (pikiert). Ab Mitte Mai (frostfrei) können die Pflanzen ins Freiland, vorher an die Außentemperaturen gewöhnen (abhärten). Ab Mitte Mai kann direkt im Freiland gesät werden, in Töpfe/Schalen. Temperaturen und Feuchtigkeit konstant halten. Aussaaterde verwenden! Pflanzabstand 30 x 30 cm.

Verwendung: Die reich blühenden Pflanzen passen auf Blumenrabatten, in Gefäße und Kübel, in die Nachbarschaft von Gräsern und Gehölzen.

Gärtnertipp: Die Blüten schneiden, wenn die ersten Kränze des Blütenkorbes geöffnet sind. Alle unnötigen Blätter entfernen. Sonnenhut liebt warme und nahrhafte, durchlässige Böden.

Vorkultur: März bis April

Direktsaat: Mai - Juni

14 - 20 Tage

bei 18 - 22 °C.

Sonnig

Ab Juli bis Oktober.