Schnittlauch Miro

Allium schoenoprasum L
Art.Nr.: 291048

Info: Mehrjährig. Ohne Schnittlauch ist ein Küchengarten nicht vollständig. Sie lassen sich sogar den Winter hindurch am Fensterbrett kultivieren. „Grande“ ist eine mittelgrobe Sorte, die sich gut treiben lässt und selbst im Winter stabil wächst.

Pflege: Gesät wird im Freiland, ca. 0,5 cm tief in Schalen/ Töpfe oder Reihe. Schnittlauch gedeiht auf jedem Boden an sonniger oder halbschattiger Stelle. Die robusten Pflanzen können mehrfach beschnitten werden und wachsen immer wieder nach.

Verwendung: Die würzigen Röhren werden fast täglich gebraucht zum Kochen und für Salate, insbesondere für Salatmarinaden, Quark, Suppen, Eierspeisen, Tomaten- und Kartoffelsalat.

Gärtnertipp: Zum Treiben auf der winterlichen Fensterbank werden im Oktober Ballen ausgegraben und bis zum ersten Frost offen liegen gelassen. Dann die alten Blätter entfernen und die Ballen teilen, neue Erde geben und in Töpfe setzen. Lauwarmes Wasser beschleunigt den Austrieb von frischem Grün.

Frühjahr: März - April

Herbst: August - September

Ganzjährig in Schalen.

10 - 20 Tage

bei 15 - 20 °C.

Sonnig - Halbschattig.

Von Juni bis Oktober

Ganzjährig in Schalen.