Salbei Ceres

Salvia officinalis
Art.Nr.: 291041

Info: Mehrjährig. Die Sorte „Ceres“ weist einen besonders hohen Gehalt an ätherischen Ölen auf. Das Aroma der Blätter ist intensiver als bei gewöhnlichen Salbei. Salbei ist eine attraktive Pflanze mit hübschen lila Blüten für Balkon, Terrasse und zur Bepflanzung von Kräuter- und Staudengärten. Wuchshöhe ca. 50 cm.

Pflege: Ab März bis April in Schalen vorkultivieren. Ab Ende Mai bis Juni direkt im Freiland in Schalen. Flach aussäen und Samen mit 0,5 cm gesiebter Erde bedecken. Stetig feucht halten. Keimfreie Aussaaterde verwenden! Temperaturen müssen während der gesamten Keimphase konstant gehalten werden. Sobald Jungpflanzen gut greifbar sind ab Ende Mai an Ort und Stelle setzen. Vorher an Außentemperaturen gewöhnen. Pflanzabstand 40 x 40 cm.

Verwendung: Die frischen oder getrockneten Blätter und Triebspitzen werden zum Aromatisieren von Saucen, Suppen und zum Würzen von Fischgerichten verwendet. „Ceres“ eignet sich insbesondere zum Zubereiten von Teeaufgüssen.

Gärtnertipp: Bewährt hat sich insbesondere Salbeitee bei entzündlichen Erkrankungen des Mund- und Rachenraumes. Die Sonneneinstrahlung beeinflusst das Einlagern der Geschmacksstoffe (ätherische Öle). Staunässe vermeiden!

Vorkultur: März - April

Freiland: Ab Ende Mai - Juni.

Ab 15 °C

in 7 - 14 Tagen.

Sonnig.

Nahrhafter, durchlässiger Boden.

Ab Juli bis zum Frost.

Junge Blätter und Triebspitzen.