Rote Rübe Rote Kugel 2

Beta vulgaris var. conditiva
Art.Nr.: 292910

Info: Ertragreich, saftig. Diese bewährte Standardsorte ist für ihre hohen Erträge bekannt. Die runden bis plattrunden Rüben sind von blutroter Innenfarbe. Sie zeichnen sich aus durch glatte Haut, feine Wurzeln, raschen Wuchs, angenehm süß-aromatischen Geschmack und eine gute Schossfestigkeit.

Pflege: Säen leicht gemacht! Das Saatband in eine ca. 1 cm tiefe Saatfurche legen, befeuchten, mit Erde bedecken und andrücken und nochmals kräftig wässern. Kein Vereinzeln, da optimaler Pflanzenabstand. Das Saatband zerfällt im Boden zum Humus.

Verwendung: Geeignet für den Frischverzehr (als Rohkost) zum Konservieren, zur Saftgewinnung und zum Garnieren. Der rote Rübensaft kann als natürliches Färbemittel für Ostereier verwendet werden.

Gärtnertipp: Sie können „Rote Kugel 2“ auch frisch für den Winter einlagern. Dazu bewahren Sie sie am besten im kühlen Keller mit Sand bedeckt auf.

April - Juli

direkt ins Freiland.

In 15 - 25 Tagen

bei 12 - 20 °C

Bodentemperatur.

Sonnig bis halbschattig.

Lockerer, humoser Boden.

September bis Oktober; jeweils

3 - 4 Monate nach der Aussaat.