Radies Saxa 2

Raphanus sativus L. var. sativus
Art.Nr.: 292900

Info: Knackiges, rotes Radies, zart und mild im Geschmack. Speziell für den sehr frühen Anbau im Freiland, unter Folie oder unter Glas geeignet.

Pflege: Säen leicht gemacht! Das Saatband in eine ca. 1 cm tiefe Saatfurche legen, befeuchten, mit Erde bedecken und andrücken und nochmals kräftig wässern. Kein Vereinzeln, da optimaler Pflanzenabstand. Das Saatband zerfällt im Boden zum Humus.

Verwendung: Zum Frischverzehr, für Salate und zur Dekoration.

Gärtnertipp: Radies immer gleichmäßig feucht halten, verhindert zu scharfen Geschmack und gibt schöne runde Knollen!

Februar - März unter

Glas oder Folie.

April - Mai direkt ins Freiland.

In 8 - 15 Tagen

bei 6 - 8 °C

Bodentemperatur.

Sonnig bis halbschattig.

Nahrhafter, lockerer Boden.

April bis Juni; jeweils

4 - 6 Wochen

nach der Aussaat.