Radies Radies Ilka

Raphanus sativus
Art.Nr.: 459067

Info: Mittelfrühe, nicht pelzig werdende Sorte mit besonders großen, leuchtend roten, runden Knollen, die fest und von bester Qualität sind. Für den ganzjährigen Freilandanbau. Angenehm würziger Geschmack. Zum Frischverzehr, zur Salatherstellung und Dekoration geeignet.

Pflege: Aussaat 0,5 – 1 cm tief in Reihen mit 15 cm Abstand. Saat andrücken, mit Erde abdecken und feucht halten. Wegen der Größe von Ende April – Anfang August auf 5 cm vereinzeln. Liebt sonnigen Standort und jeden humusreichen Gartenboden. Gleichmäßig feucht halten.

Gärtnertipp:Bei Frühsaaten ist eine Folienabdeckung günstig. Trockenheit, zu tiefe Saat und schwerer Boden bringen längliche Knollen. Trockenheit, Hitze und geringe Standweite führen zu Schossern.

März – Juli

ins Freiland

6 – 12 Tage

bei 8 – 15 °C

Mai – September

abhängig vom

Aussaattermin