Radiccio Radiccio Rossa di Verona

Cichorium intybus
Art.Nr.: 488180
Radiccio Rossa di Verona

Info: Italienische Spezialität mit mittelgroßen, wein-roten Köpfen und weißen, breiten Rippen, die nur leicht bitter schmecken. Herrlich frischer Salat für das sehr frühe Frühjahr. Die roten Blätter zieren jeden bunten Salatteller.

Pflege: Von Juli – August in Reihen mit 25 – 30 cm Abstand flach aussäen. Gleich auf 15 cm Endabstand säen, denn Radicchio lässt sich schlecht verpflanzen. Der Boden sollte leicht sandig sein.

Gärtnertipp: Ende Oktober das grüne Laub auf ca. 3 cm zurückschneiden, damit sich die roten Köpfe im folgenden Frühjahr bilden können. Zur Beschleunigung die Pflanzen mit Reisig abdecken.

Juli – August

10 – 14 Tage

bei 10 – 15 °C

Bodentemperatur

Im zeitigen Frühjahr

wenn sich die roten

Köpfe gebildet haben