Puffbohne Listra

Vicia faba L.
Art.Nr.: 291167

Info: Puffbohnen oder auch Dicke Bohnen sind eine Spezialität aus der rheinischen Küche und waren früher in ganz Deutschland verbreitet. Auch in Südfrankreich und in den Mittelmeerländern gehören Dicke Bohnen zu den regionalen Besonderheiten. Heute gewinnen sie wieder mehr an Popularität. 'Listra' ist eine kleinsamige Sorte und bildet kleinere Hülsen aus. Durch die Vielzahl der Hülsen ist der Kornertrag hoch. Die Körner sind im Erntezustand weißgrün. Die Sorte ist robust gegen kalte Witterung, bringt hohen Ertrag und reift sehr früh. Die langen dunkelgrünen Hülsen enthalten ca. 5 - 6 zarte Körner.

Pflege: Die Aussaat erfolgt in Reihen von 50 - 60 cm. Alle 20 cm ca. 3 - 4 Samen oder je Laufmeter 6 - 8 Korn auslegen. Aussaattiefe: 6 - 10 cm, in Töpfen oder im Frühbeet bzw. Freiland. Bei 15 cm Pflanzenhöhe anhäufeln, nicht austrocknen lassen.

Verwendung: Gegessen werden die noch jungen, sehr zarten und schmackhaften Körner, die man auspalt, in Salzwasser gart, mit einer weißen Soße zubereitet und mit Petersilie würzt.

Gärtnertipp: Sobald der Boden nach dem Winter offen ist, kann man säen. Auch Vorkultur in Töpfen ist möglich, ebenso die zeitige Ernte im Frühbeet, die damit vor dem Befall mit Läusen beendet ist.

Mitte Februar - Mitte Juni.

10 - 20 Tage

bei 3 - 5°C.

Sonnig.

Von Juni bis August.