Markerbse Vada

Pisum sativum L. convar. L. medullare
Art.Nr.: 291224

Info: "Vada" ist eine Sorte mit süßen, schmackhaften Erbsen, die lange zart bleiben. Die dunkelgrünen Hülsen sind sehr groß und enthalten 10 - 11 Körner. Der konzentrierte Hülsenansatz ermöglicht ein leichtes Pflücken. Die Sorte reift früh und die Pflanzen werden ca. bis 80 cm hoch. Sie gartenfrisch zu naschen, ist ein unvergleichlicher Genuss, doch auch als Gemüsebeilage und gefrostet sind die Körner besonders schmackhaft.

Pflege: Gesät wird mit einem Reihenabstand von 25 - 30 cm, in der Reihe 5 - 6 cm. Aussaattiefe: 2 - 3 cm. Nach dem Aufgang bei 10 cm Pflanzenhöhe anhäfeln und Halt geben an Reisig- oder Maschendrahtgittern. Erbsen mögen einen sonnigen Platz und humosen Boden.

Verwendung: Frisch von der Pflanze gepückt, schmecken die Körner am besten. Ausgepellt kann man sie einfrieren oder dünsten und mit etwas Butter und Petersilie heiß als Gemüsebeilage servieren.

Gärtnertipp: Erbsen sind in der Fruchtfolge sehr wertvoll, weil sie zu den Leguminosearten gehören. Wie Lupinen sammeln sie Stickstoff aus der Luft und lagern ihn in Wurzelknöllchen ein. Im kommenden Jahr profitieren nachfolgende Kulturen davon.

Freiland: März - Juni.

10 - 20 Tage

bei 10 - 20 °C.

Sonnig.

Von Juni bis August.