Mädchenauge Sterntaler

Coreopsis lanceolata
Art.Nr.: 291849

Info: Mehrjährig. Ein Dauerblüher mit goldgelben Blüten und rot-braunem Ring. Die zahlreichen Blüten sind vorzüglich als Schnittblumen geeignet. Die dunkelgrünen Blätter bilden einen hervorragenden Hintergrund für die farbenfrohen Blüten. Wuchshöhe: ca. 40 cm.

Pflege: Die Vorkultur erfolgt im Warmen (Gewächshaus/ Fensterbank) in Schalen, gesät wird flach nur wenig mit Erde bedecken. Die Saat gut andrücken (Samen benötigen Bodenschluss) und stetig feucht halten. Aussaaterde verwenden. Die Jungpflanzen können nach ca. 4 Wochen in Töpfe geplanzt werden. Im Freiland wird ausgesät sobald keine Fröste mehr zu erwarten sind. Die Direktaussaat kann an Ort und Stelle erfolgen. Ggf. vereinzeln/verziehen. Pflanzabstand ca. 30 x 30 cm.

Verwendung: Eine leuchtende Sommerblume für Beet, Rabatte und den Schnitt. Durch kompakten Wuchs bildet diese Pflanze sogar eine sommerlich blühende Hecke.

Gärtnertipp: Regelmäßig Verblühtes abschneiden, fördert die Blütenneubildung. Zu diesem Zweck kann im oberen Drittel der Pflanze die Heckenschere benutzt werden, dies geht schnell und einfach und vor allem schadet es der Pflanze nicht, sie bewächst sich umso besser. Mädchenauge benötigt einen durchlässigen, gut gelockerten Boden.

Winterhart

Vorkultur: März - April.

Direktsaat: Mai - Juni.

14 - 20 Tage

bei 15 - 20 °C.

Sonnig.

Durchlässiger, Boden.

Juli - Frost