Löwenmaul Brazilian Carnival

Antirrhinum majus
Art.Nr.: 291823

Info: Einjährig. Ungewöhnliche zweifarbige Blüten in kontrastreichen Farbenkombinationen, wie z. B. weiß – kirschrot, orange – gelb usw. Die Pflanzen sind buschig mit langen, kräftigen Blütenstielen. Wuchshöhe: ca. 60 cm.

Pflege: Die Vorkultur erfolgt im Warmen (Gewächshaus/ Fensterbank), gesät wird flach in Töpfen/ Schalen. Ab Mitte Mai (frostfrei) können die Pflanzen ins Freiland, vorher an die Außentemperaturen gewöhnen (abhärten). Ab Mitte Mai kann direkt im Freiland gesät werden, an Ort und Stelle. Temperaturen und Feuchtigkeit konstant halten. Aussaaterde verwenden! Pflanzabstand 20 x 20 cm.

Verwendung: Die buschig verzweigten Pflanzen sind in Gruppen gepflanzt in Blumenrabatten sehr attraktiv. Sie passen auch in größere Gefäße und können laufend für bunte Sträuße geschnitten werden.

Gärtnertipp: Die Freilandaussaat an Ort und Stelle wird vereinfacht, wenn die Samen mit Sand gemischt werden. Dies hat zwei Vorteile, die Samen sind leichter zu handhaben und der Sand ist gut auf dem Aussaatbeet sichtbar. Ein Rückschnitt nach der ersten Blüte sorgt bald für weiteren Blütenreichtum. Entfernen Sie stetig Abgeblühtes. Löwenmaul kann knospig geschnitten werden, blühen in der Vase auf. Humose, durchlässige Böden bevorzugt.

Vorkultur: Februar - April

Direktaussaat:

ab Ende April - Juni

Ca. 10 - 18 Tage

bei 18 - 22 °C.

Sonnig/Halbschattig.

Ab Mai bis zum Frost.