Griechischer Oregano Weißer Dost

Origanum vulgare
Art.Nr.: 290996

Info: Mehrjährig. Der griechische Oregano ist ein dekoratives Kraut mit buschigen Wuchs und hübschen kleinen, weißen Blüten. Auf Balkon und Terrasse verströmt er einen angenehmen Duft. Wuchshöhe bis zu 70 cm.

Pflege: Ab Februar bis April in Schalen vorkultivieren. Ab Ende Mai bis Juni direkt im Freiland in Schalen flach säen. Nicht mit Erde bedecken (Lichtkeimer). Stetig feucht halten mit einem Wassersprüher. Keimfreie Aussaaterde verwenden! Temperaturen müssen während der gesamten Keimphase konstant über 15 °C gehalten werden. Pflanzabstand 40 cm.

Verwendung: Die frischen und auch getrockneten Blätter eignen sich zum Würzen von Gerichten der mediterranen Küche wie Pizza, Tomatensaucen etc. aber auch zu Fleisch- und Fischgerichten. Beim Braten und Grillen kommt das ausgeprägte Aroma des Griechischen Oregano besonders zur Geltung.

Gärtnertipp: Die feinen Samen können mit Sand vermischt werden, das erleichtert die Aussaat. Im Spätsommer sind zahlreiche weiße Blüten Anziehungspunkt für Insekten, besonders Bienen und Hummeln, aber auch Falter. Staunässe vermeiden!

Vorkultur: Februar - April

Freiland: Ab Ende Mai - Juni.

Ab 15 °C

in 10- 15 Tagen.

Sonnig. Nahrhafter,

durchlässiger Boden.

Ab Mai bis zum Frost.