Gartenkresse Krause

Lepidium sativum
Art.Nr.: 445442

Info:
Kresse ist schnellwüchsig und von würzig-pikantem Geschmack. Verwendet werden die Blätter nur frisch zur Zubereitung von Salaten, zum Würzen von Eier-, Nudel-, Quark-, Fisch- und Fleischgerichten, als Brotbelag und zur Dekoration.

Pflege:
Die Aussaat erfolgt ganzjährig auf der Fensterbank in Töpfen/Schalen. Von März – September im Freiland in Reihen oder breitwürfig. Aussaat ca. 0,5 cm tief, leicht mit Erde bedecken. Reihenabstand 30 cm.

Tipp:
Liebt einen halbschattigen bis schattigen Standort. Durch Folgesaaten im Abstand von 14 Tagen wird der Kressebedarf gedeckt.

Januar – Dezember

im Haus

März – September

ins Freiland

5 – 6 Tage

bei 15 – 20 °C

Januar – Dezember

im Haus

März – September

im Freiland