Flaschenkürbis Kalebassen Mischung

Lagenaria siceraria
Art.Nr.: 291786

Info: Einjährig. Kalebassen spielen bei tropischen Völkern eine große Rolle. Auch bei uns gedeihen sie und bringen mannigfaltige Formen hervor, die sich für Dekorationen und zum Basteln eignen. Die Mischung enthält Keulen, Amphoren, schlangenförmige und bauchige Formen. Rankende Pflanze wird bis zu 3 m lang.

Pflege: Die Vorkultur erfolgt im Warmen (Gewächshaus/ Fensterbank), gesät werden je 2 - 3 Körner pro Topf ca. 2 - 3 cm tief (Dunkelkeimer). Die Jungpflanzen können ab Mitte Mai (frostfrei) in das Freiland, vorher allmählich an die Außentemperaturen gewöhnen (abhärten). Eine Direktaussaat an Ort und Stelle ist ab Mitte Mai (frostfrei) möglich. Pflanzabstand ca. 100 x 100 cm.

Verwendung: Zierkürbisse eignen sich hervorragend zur herbstlichen Gestaltung von Heim und Hof. In großen Weidenkörben und auf einem Strohposter sehen Zierkürbisse besonders dekorativ aus. Ergänzen können Sie die herbstlichen Arrangements mit Ziergurken oder Äthiopischen Nachtschatten.

Gärtnertipp: Die Früchte müssen gut ausreifen, um eine lange Haltbarkeit zu erhalten, warten Sie daher bis zu den ersten Frösten. Zu früh geerntete Kürbisse schimmeln schnell und zeigen nicht das komplette Farbspiel der Früchte. Nicht zum Verzehr geeignet!

Vorkultur: März - April

Direktaussaat: Ab M. Mai

Nach 10-14 Tagen

bei 18 °C

Bodentemperatur.

Lockerer, durchlässiger

Boden in sonniger Lage.

Ab September

bis zum Frost.