Anzucht-Set Salat & Dill

Art.Nr.: 298001

Info: Ausgewählte Gemüse- und Kräutersamen im Anzucht-Set ermöglichen es Ihnen einfach, schnell und erfolgreich Pflanzen anzuziehen, z.B. auf der Fensterbank, im Gewächshaus und ab Ende Mai auch auf Balkon und Terrasse. Das umweltfreundliche Kokossubstrat ist die optimale Keimumgebung für Samen. Mithilfe von Wasser quillt dieses auf und aus einer kleinen gepressten Platte wird ein lockeres Substrat, in dem die Samen optimal keimen und die Pflanzen wachsen können.

Pflücksalat Mix: Die Salatmischung besteht aus je 1/3 aus der grünen Sorte „Salad bowl“ und dem roten „Red salad bowl“ sowie „Lollo rossa“. Mit einem Schnitt erntet man alle Zutaten für einen bunten Salatteller. Für den Frischverzehr bleibt er im Kühlschrank einige Tage haltbar. Zum Salat passt Topfdill, der ein hervorragender Partner im Balkongarten ist. Topfdill: Einjährig. Dieser Dill ist eine kleinwüchsige Sorte, sehr gut geeignet für die Aussaat direkt in Töpfe auf Balkon und Terrasse, sowie in Balkonkästen und in Kübeln. Die Dillpflanzen entwickeln sich schnell, sind sehr blattreich. Wuchshöhe ca. 25 cm.

Aussaat: Im warmen Zimmer/Gewächshaus Februar - April, im Freiland von Mai bis August. Im zeitigen Frühjahr ist ein sonniger Standort wichtig, um Lichtmangel zu vermeiden. Salat und Dill 0,5-1 cm tief aussäen - flach, nur andrücken (Lichtkeimer). Stetig feucht halten.

Tipp: Nach der Keimung der Samen können die Jungpflanzen max. 1 Monat im Anzuchtset verbleiben, dann sollte mit organischen Nährstoffen gedüngt werden oder alternativ in Erde getopft werden. Ab Mai können die Jungpflanzen in das Freiland bspw. in Kübel / Töpfe gesetzt werden. Salat und Dill werden dabei in Gruppen (zu mehreren Pflanzen) sog. Tuffs gepflanzt.

Zimmer/Gewächshaus:

Februar - April

Freiland

Mai - August

Kontinuierlich bei 10-20 °C

in 7-12 Tagen.

(Temperaturen über 20°C vermeiden)

ca. 3 Monate nach Aussaat