Amerikanische Minze Mountain Mint

Pycnanthemum pilosum
Art.Nr.: 291016

Info: Mehrjährig. Die amerikanischen Minzen sind in Europa noch relativ unbekannt, völlig zu Unrecht. Es sind attraktive, buschige Duft- und Heilpflanzen für Balkon, Terrasse und zur Bepflanzung von Kräuter- und Staudengärten. Wuchshöhe ca. 70 – 100 cm.

Pflege: Ab März bis April in Schalen vorkultivieren. Ab Ende Mai bis Juni direkt im Freiland in Schalen flach säen. Samen andrücken. Nicht mit Erde bedecken (Lichtkeimer). Stetig feucht halten mit einem Wassersprüher. Keimfreie Aussaaterde verwenden! Temperaturen müssen während der gesamten Keimphase konstant gehalten werden. Pflanzabstand 40 cm.

Verwendung:Das intensive Minzaroma kann ideal zum Aromatisieren von Süßspeisen, für Teeaufgüsse genutzt werden.

Gärtnertipp: Die feinen Samen können mit Sand vermischt werden, das erleichtert die Aussaat. Im Spätsommer (Juli – September) sind hübsche weiße Blüten ein Anziehungspunkt für zahlreiche Insekten. Staunässe vermeiden! Bildet keine Ausläufer wie Europäische Minzen, wuchert nicht.

Vorkultur: März - April

Freiland: Ab Ende Mai - Juni

Ab 15 °C

in 10- 15 Tagen.

Sonnig. Nahrhafter,

durchlässiger Boden.

Ab Mai bis zum Frost.