Parfait mit Stiefmütterchen und Ringelblumen (für eine kleine Kastenform)

Zutaten:

  • 2 Blüten Stiefmütterchen und welche zur Dekoration
  • 2 Blüten Ringelblumen und welche zur Dekoration
  • ½ l süße Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 3-4 EL Zucker
  • ½ l Naturjoghurt

Die Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen. Die Blüten nicht waschen, nur vorsichtig säubern, und auseinanderzupfen. Die Sahne mit Sahnesteif und Zucker steifschlagen. Den Joghurt unterheben und schließlich die Blütenblätter vorsichtig unterrühren. Die Masse in die Form füllen und für einige Stunden im Eisfach frieren lassen. Kurz vor dem Servieren nehmen Sie das Parfait heraus, schneiden es in Scheiben und dekorieren es mit den übrigen Blüten.

Tipp: Besonders lecker schmeckt das Halbgefrorene mit einem Fruchtspiegel aus z.B. Erdbeeren.