Ein wunderbares Gewürz für alle mediterranen Suppen, Soßen, Salate, Fleisch- und Fischgerichte.

Zutaten:

500 g grobes Meersalz,
1 Bund Thymian, Basilikum, Lavendel, Rosmarin und Salbei

Die Kräuter waschen und in der Salatschleuder oder in einem Handtuch trocken schleudern. Die Blättchen und Nadeln abzupfen und zusammen mit dem Salz in den Mixer schütten.
Den Backofen auf 100° C vorheizen und bei erreichter Temperatur ausschalten. Die Salzmischung auf einem Blech verteilen und im Ofen, bei leicht geöffneter Tür, trocknen lassen.
Das Salz sollte in Gläsern mit Schraubdeckel aufbewahrt werden und ist nun bis zur nächsten Kräuterzeit haltbar.