Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Eisheilige
Beschreibungen des Begriffes:

Die letzte mögliche Kälteperiode mit Nachtfrostgefahr um Mitte Mai

Je nach Region werden die "Eisheiligen" Pankratius, Servatius und Bonifatius auch "die drei Gestrengen", "Eismänner" oder "gestrenge Herren" genannt. Gemeint ist die letzte mögliche Kälteperiode mit Nachtfrostgefahr um Mitte Mai - was der Vorsichtige weiss und den Leichtsinnigen (nachher) ärgert. "Die Eisheiligen abwarten" sagen erfahrene Gärtner, das heisst, mit dem Auspflanzen von Sommerblumen und der Aussaat von empfindlichen Sämereien bis Mitte Mai abzuwarten.

Typ des Begriff: definition
Sprache des Begriffs (2 Zeichen ISO Code): de

Zurück zur Liste